Zum Seitenende  

Audi Ur-Quattro 1995 in Zolder


Irgendwann im Frühjahr 1995 fuhr ich mit meinem damaligen Audi Club Hamburg-Niederelbe zum STW-Rennen nach Zolder (Belgien). Um den Rennkurs herum dienten etliche Grünflächen als Parkplatzbereich. Als wir nach dem STW-Rennen wieder zu unseren Audis pilgerten, erstrahlte plötzlich dieser englische Ur-Quattro 20V in der Farbe Perlmuttweißmetallic (in Fachkreisen auch Spermaweiß genannt) vor uns und in voller Pracht:-)! Und ich dachte schon, daß die belgischen Fritten rot/weiß der Höhepunkt des Tages waren! Klar, daß wir dieses herrliche Stück genauer unter die Lupe nahmen. Ich hätte mich damals am Liebsten sofort hineingesetzt und wäre losgebraust, obwohl der Rechtslenker mir wahrscheinlich eher einen Strich durch mein Können gemacht hätte*G*;-). Warum fahren diese Briten eigentlich noch total verkehrt herum Auto..hä??? Auf einem der Bilder sieht man noch zum Teil das weiße Audi Coupe von meinem Kumpel Stefan. Ausgestattet mit einem brettharten, tiefergelegten Fahrwerk hoppelten wir in Richtung Heimat...urrcks. (härter war nur das Leben:-)

35 KB 34 KB 36 KB 28 KB

Hat Ihnen meine Story gefallen? Bitte schreiben Sie Ihre Meinungen, Erfahrungen, Kritiken in mein Gästebuch. Ich würde mich sehr darüber freuen:-)!

Copyright 2001 by Marco Reese

Navigations-AudiA6 Zurückblättern Zum Menü

Zum Seitenanfang